Ökumenisches Programm 2021

Ökumenisches Programm 2021

Gottesdienst zum Weltgebetstag am 05.03.2021, 19:30 Uhr im Gemeindesaal der Apostelkirche

(abhängig von der aktuellen Situation)

„Worauf bauen wir?“, das fragen die Frauen des Vorbereitungsteams aus dem Inselstaat Vanuatu, die die Unterlagen für den weltumspannenden Gottesdienst zum Weltgebetstag vorbereitet haben. Die Frauen aus Vanuatu wollen uns dazu ermuntern, dass der felsenfeste Grund für alles Handeln Jesu Worte sein sollen. Die 83 Inseln im Pazifischen Ozean sind vom Klimawandel betroffen wie kein anderes Land, und das, obwohl es keine Industrienation ist und auch sonst kaum CO2 ausstößt. Um dem entgegenzuwirken, gilt seit zwei Jahren in Vanuatu ein rigoroses Plastikverbot. Doch nicht alles in dem Land ist so vorbildlich. So sitzt im vanuatuischen Parlament keine einzige Frau, obwohl sich 15 im Jahr 2020 zur Wahl stellten. Frauen sollen sich „lediglich“ um das Essen, die Kinder und die Pflege der Seniorinnen und Senioren kümmern. Die Entscheidungen treffen die Männer, denen sich Frauen traditionell unterordnen müssen. Beim Weltgebetstag tragen wir die Gebetsanliegen der Frauen aus Vanuatu.

oekumeneÖkumenische Exerzitien im Alltag
Die ökumenischen Exerzitien im Alltag nehmen im Jahr 2021 das Thema «Halt an. Wo läufst du hin?» in den Blick. In ökumenischer Gemeinschaft der vier Sollner Kirchen gehen wir wieder durch die Fastenzeit. Geistliche Impulse, Zeit für Stille und Gebet, Raum für Austausch und Begegnung sind die Bausteine unserer wöchentlichen Treffen. Wir möchten die Exerzitien auf alle Fälle anbieten. Falls Präsenzveranstaltungen nicht möglich wären, treffen wir uns per Video-Konferenz. Unsere Exerzitien werden mittwochs in der Fastenzeit von 19:30 – 21:30 Uhr im Pfarrheim von St. Ansgar stattfinden. Aktuelle Informationen finden Sie in den Schaukästen und den Webseiten der Sollner Kirchen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit in der Vorbereitung auf Ostern 2021, Kerstin Saller, Elisabeth Kretschmar-Marx, Ursula Martha Elster. Weitere geplante ökumenische Angebote finden Sie auf der Innenseite des Weihnachtsmantels.
Cornelia Albert