Ökumenisches Programm 2021

Ökumenisches Programm 2021

Nacht der offenen Kirchen
Am 01.10.2021 findet die nächste Nacht der offenen Kirchen statt. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter der Überschrift „Unterwegs mit den Namenspatronen der Sollner Kirchen“. In allen teilnehmenden Kirchen stehen die Namensgeber:innen der Kirche im Mittelpunkt. Die Vorbereitungsteams haben vielfältige Veranstaltungen vorbereitet. Sie können gerne alle Stationen besuchen oder auch nur bei einer der Kirchen vorbeischauen.

Der aktuell geplante Ablauf ist wie folgt:

18:00 Uhr Apostelkirche
19:00 Uhr St. Johann Baptist
20:00 Uhr Schönstatt-Zentrum
20:30 Uhr St. Ansgar
21:00 Uhr Petruskirche


Rechtzeitig vor der Veranstaltung werden in den beteiligten Kirchen weitere Informationsmaterialien ausliegen.


Friedensdekade „Reichweite Frieden“
Vom 07. bis zum 17.11. finden in diesem Jahr jeweils um 19:30 Uhr die Andachten zur Friedensdekade statt. Den Abschluss der Friedensdekade bildet der Gottesdienst am Buß- und Bettag. In Abhängigkeit vom Pandemiegeschehen werden die Veranstaltungen entweder in der Petruskirche oder in St. Ansgar angeboten. Alle, die eine Andacht gestalten möchten, können sich gerne an Barbara Kaleschke wenden.


Engelweg
Auch in diesem Jahr würden wir gerne wieder einen Engelweg anbieten. Im letzten Jahr haben sich zahlreiche Stationen und noch viel mehr Besucher:innen am Engelweg beteiligt. Bitte melden Sie sich bis 15.09.2021 bei Cornelia Albert (cornelia.albert@elkb.de) sofern Sie in diesem Jahr eine Station anbieten möchten. Da der Redaktionsschluss für den Ökumenischen Adventskalender in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen vorverlegt wird, bitte ich Sie sehr herzlich darum, die oben genannte Meldefrist wirklich einzuhalten


Ökumenischer Adventskalender
Der Ökumenische Adventskalender erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit und soll daher auch in diesem Jahr wieder erscheinen. Da wir heute noch nicht wissen können, wie sich die Pandemie entwickeln wird, möchten wir den Kalender so ähnlich gestalten wie im letzten Jahr. Wir wünschen uns Ihre selbst geschriebenen Gedichte, Geschichten, Rezepte, etc. Natürlich werden wir auch die Veranstaltungen der Sollner Kirchen in den Kalender integrieren. Bitte senden Sie Ihre Beiträge bis zum 15.09.2021 an Cornelia Albert (cornelia. albert@elkb.de). Haben Sie vielleicht Lust, im Redaktionsteam des Kalenders mitzuwirken?
Dann wenden Sie sich bitte ebenfalls gerne an Cornelia Albert.