Logo der Evangelischen Kirche Solln

Ökumene in Solln - Die vier Kirchen in München Solln

Ökumene in Solln

 

Ansprechpartnerin:
Dr. Cornelia Albert

Ökumene Herbst 2023: Neuigkeiten aus der evangelischen Kirche München Solln

Ökumene Herbst 2023: Neuigkeiten

• Weltgebetstag

Der diesjährige Weltgebetstag steht unter dem Motto „Palästina …durch das Band des Friedens“ und wurde von Frauen aus Palästina vorbereitet. Wir laden Sie am 02.03.2024 herzlich zum Gottesdienst mit anschließendem Imbiss um 19:00 Uhr in den Pfarrsaal von St. Johann Baptist, Fellererplatz ein.

• Ökumenischer Abschluss der Osternacht

Im Anschluss an die Osternacht in der Petruskirche und in St. Ansgar am Ostersamstag, 30.03.2024 findet ein ökumenischer Abschluss der Osternacht auf dem Vorplatz des Ökumenischen Zentrums (Petruskirche/St. Ansgar) am Osterfeuer statt. Sie sind herzlich eingeladen! Für Verpflegung wird gesorgt.

• Ökumenische Pfingstnovene

Genießen Sie besondere Andachten in besonderer Atmosphäre, nämlich in der alten Sollner Kirche, Herterichstraße 54, 81479 Solln. Die Andachten finden jeweils um 19:45 Uhr statt, beginnen am Freitag, 10.05.2024 und werden bis einschließlich Freitag, 17.05.2024 angeboten.
Der Abschluss der Pfingstnovene findet am Samstag, den 18.05.2024 um 19:45 Uhr im Pfarrgarten von St. Johann Baptist statt.
Mitwirkende aus allen Gemeinden sind herzlich willkommen beim Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 20.03.2024 im Clubraum von St. Johann Baptist, Beginn 19:30 Uhr.

• Ökumenisches Sommerfest

in der Parkstadt Solln am Samstag, 6. Juli Wir laden Sie herzlich zum Ökumenischen Sommerfest am 06.07.2024 auf den Vorplatz des Ökumenischen Zentrums (Petruskirche/St. Ansgar) ein. Das Sommerfest wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach auch das Abschiedsfest von der Petruskirche sein. Das genaue Programm für das ökumenische Sommerfest wird noch bekannt gegeben. Bisher ist für 18:00 Uhr eine Ökumenische Andacht geplant. Wenn Sie gerne mitwirken möchten, melden Sie sich bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

• Vorschau: Nacht der offenen Kirchen

Für Freitag, den 11.10.2024 laden die Sollner Kirchen zur Nacht der offenen Kirchen ein. Diese findet bereits zum wiederholten Mal statt und steht unter einem gemeinsamen Thema, zu dem die teilnehmenden Kirchen (St. Ansgar, St. Johann Baptist, Apostelkirche, ggf. Schönstatt-Zentrum) jeweils ein eigenes Programm gestalten.
Alle, die gerne mitwirken möchten, sind herzlich zur Vorbereitung der Nacht der offenen Kirchen am Montag, 15.04.2024 in den Pfarrsaal St. Johann Baptist, Beginn 19:30 Uhr eingeladen.

Dr. Cornelia Albert

Protokoll Ökumenisches Planungstreffen 23.01.2024

Bitte das Symbol anklicken:

 

Abkündigung der Evangelischen Kirche München Solln

 

Bei Rückfragen:
Dr. Cornelia Albert

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2024 „Was trägt“?! Was trägt im Leben und im Glauben, wenn so viel ins Wanken gerät?

Wir laden ein zu einem spirituellen Übungsweg mit fünf Gruppentreffen und täglicher Zeit für die Begegnung mit Gott und der eigenen Seele.

Mittwochs in der Fastenzeit jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrsaal von Str. Ansgar 28.02. / 06.03. / 13.03. / 20.03. 2024.

Teilnehmen kann jede und jeder. Ein bisschen Zeit und Neugier genügen.

Leitung: Jürgen Eckert, Dekan bei der Bundeswehr; Ursula Martha Elster, prakt. Ärztin; Elisabeth Kretschmar-Marx, Sozialpädagogin

Anmeldung bis 19.02. im Pfarrbüro St. Johann Bapt. (089 749845-0) oder im evangelischen Pfarrbüro Solln (089-1202299-0) oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weltgebetstag 2024, Palästina

Weltgebetstage 2024, Palästina, Freitag, den 23.02.2024 um 19.00 Uhr im Pfarrsaal St. Johann Baptist Solln, Fellererplatz

Ökumene Herbst 2023: Neuigkeiten aus der evangelischen Kirche München Solln

Ökumene Herbst 2023: Neuigkeiten

Alle ökumenischen Aktivitäten in unserem Stadtviertel stehen, und werden gemeinsam vom Ökumenischen Arbeitskreis und den Gremien der Sollner Gemeinden geplant und angeboten. Auf unserem letzten Ökumenischen Planungstreffen haben wir erstmalig mit mehreren Hauptamtlichen die ökumenischen Angebote im Jahreskreis auf den Prüfstand gestellt. Dabei wurde abgewogen, welche Veranstaltungen es weiterhin geben kann und bei welchen wir uns gegebenenfalls Alternativen überlegen sollten.

Dabei kam auch der ökumenische Gottesdienst anlässlich der Gebetswoche zur Einheit der Christen zur Sprache, den wir bisher immer im Januar angeboten haben. 2024 werden wir erstmalig als Sollner Delegation am zentralen ökumenischen Gottesdienst im Stadtzentrum teilnehmen und bieten den Gottesdienst daher nicht mehr selbst in Solln an. Wir werden Sie zeitnah über den Termin und den Ort informieren.

Regelmäßige Teilnehmer:innen haben vielleicht erwartet, dass es in diesem Oktober erneut die Nacht der offenen Kirchen geben wird. Diese wird in der Regel alle zwei Jahre angeboten. Wir haben uns gemeinsam dafür entschieden, die nächste Nacht der offenen Kirchen im Oktober 2024 anzubieten. Merken Sie sich gerne schon den 11.10.2024 vor. Sie sind gerne eingeladen, an den Vorbereitungen teilzunehmen. Wir werden im Frühjahr 2024 mit den Planungen starten.

Festhalten möchten wir auch an den Exerzitien im Alltag und dem Weltgebetstag. Zu den Exerzitien erhalten Sie rechtzeitig in den ersten Wochen des neuen Jahres ausführliche Informationen. Bezüglich des Weltgebetstags können Sie sich gerne schon vormerken, dass der Gottesdienst am 01.03.2024 in St. Johann Baptist stattfinden wird. Das gastgebende Land ist Palästina und wir freuen uns bereits auf die Vorbereitungen, die voraussichtlich im Spätherbst starten werden. Neugierige, die gerne mit einem erfahrenen Team den Gottesdienst vorbereiten möchten oder einen Projektchor bilden möchten, sind gerne willkommen.

Doch bevor wir ins neue Jahr starten, warten im alten Jahr noch die Friedensdekade, der Ökumenische Adventskalender und der Engelsweg auf uns. Die Andachten zur Friedensdekade finden traditionell an den zehn Tagen vor dem Buß- und Bettag statt. Genaue Informationen bekommen Sie rechtzeitig. Sie sind auch gerne eingeladen, eine Andacht zu gestalten. Die Materialien stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sofern Sie eine Andacht übernehmen möchten, melden Sie sich gerne! Der Gottesdienst zu Buß- und Bettag findet am 22.11.2023 voraussichtlich um 19:30 Uhr in St. Ansgar statt.

Im Ökumenischen Adventskalender werden Sie auch in diesem Jahr wieder die adventlichen und weihnachtlichen Termine aller Sollner Gemeinden in einem Heft vereint finden. Das Layout werden wir etwas anpassen und wir planen, dass alle Gemeindeglieder den Adventskalender in diesem Jahr zusammen mit einem ökumenischen Weihnachtsgruß in ihrem Briefkasten finden werden. Termine, die Sie gerne im Kalender aufgenommen wissen möchten, senden Sie bitte an Cornelia Albert. Letztere sammelt auch sehr gerne Stationen für den Engelsweg. Melden Sie sich dazu bis Ende September mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und ihrer Postadresse, wenn Sie am dritten Adventswochenende einen Engel vor Ihre Haus- oder Gartentür oder in Ihr Fenster stellen möchten.

Bitte merken Sie sich auch schon den 09.12.2023 vor, denn an diesem Samstag vor dem 2. Advent findet zum dritten Mal der Sollner Adventszauber auf dem Gelände von St. Johan Baptist statt: Eine adventliche Benefizveranstaltung, deren Einnahmen an Sollner Einrichtungen gespendet werden

Dr. Cornelia Albert