Jugend & Konfirmanden

Jugend Kreis Evangelische Kirche Solln

Die Evangelische Jugend Solln (kurz: EJ Solln) bietet verschiedene Aktionen, Veranstaltungen und Freizeiten für Kinder und Jugendliche der Apostel- und Petruskirche!


Willkommen Lea Dunleavey

Liebe Gemeinde,

ich freue mich sehr, dass nach meinem, Sascha Kuntzes, Weggang Frau Lea Dunleavey die Jugend mit ihrer Tatkraft unterstützt. Lea Dunleavey ist schon seit vielen Jahren Ehrenamtlich in der Jugend aktiv und bereitet sich mit diesem Praktikum auf ihr Studium vor.

Jugendvertreterin Lea DunleaveyLea Dunleavey wird für ein halbes Jahr die Jugendlichen begleiten und die Angebote für Kinder und Jugendliche mit Unterstützung durch die Ehrenamtlichen fortführen. Sie wird somit auch Ansprechpartnerin in Sachen Jugendarbeit, was mich besonders freut. Durch ihre jahrelange Tätigkeit als Jugendleiterin ist Frau Dunleavey in der Gemeinde auch gut vernetzt und wird eine große Bereicherung sein.

Wir heißen sie herzlich Willkommen und hoffen, dass sie sich bei uns wohlfühlt und wünschen ihr ein erfolgreiches und erlebnisreiches Praktikum.

Sascha Kuntze


Abschied und Trennung

Liebe Gemeinde, liebe Jugendlichen,

Dietrich Bonhoeffer schrieb einst über Abschied und Trennung: „Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.“ Ich freue mich und bin dankbar, meine ersten Dienstjahre bei Ihnen/Euch verbracht zu haben. Nun ist es an der Zeit, Abschied zu nehmen. Die Arbeit in unserer schönen Kirchengemeinde in Solln hat mir großen Spaß gemacht. Es waren aufregende drei Jahre mit ganz unterschiedlichen Phasen, durch Freude und Leid, mit vielen wertvollen und herzlichen Begegnungen, die ihre Spuren bei mir hinterlassen haben und auch weiter bleiben.

Abschied und Trennung von Sascha Kuntze

Ganz besonders werde ich mich natürlich an die Begegnungen mit den Jugendlichen erinnern, an die beiden MAK-Freizeiten, die Kinderfreizeiten, die Treffen, die Aktionen - und die Offenheit, mit der man nicht nur begrüßt wird, sondern sich jedes Mal aufs Neue gegenübertritt. Jede und jeder Einzelne ist mir dabei über die Zeit ans Herz gewachsen und es sind schöne und volle Erinnerungen. Danke an alle, denen ich begegnen durfte und danke an das wunderbare Hauptberuflichen-Team unserer Gemeinde! Ich hätte es mir nicht besser wünschen können – für alle Unterstützung, Beratung und wertvollen Tipps! Sie halten den Gemeindebrief in Händen, wenn ich schon in Kitzingen angekommen bin.

Und freue mich, Ihnen auch ein Foto von der Einführung an meinem neuen Dienstort abdrucken zu können!

Ihr Sascha Kuntze


Die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden kommen!

Die Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs 2020 / 2021 haben in der Tat einen sehr besonderen Jahrgang erlebt, unter Pandemie-Bedingungen von Anfang bis Ende.

So ganz hört das ja leider noch nicht auf.

Auch unser neuer Konfi-Jahrgang 2021 / 2022 steht unter besonderen Bedingungen: Die sind der immer noch herrschenden Pandemie geschuldet. Und der Tatsache, dass unsere Stelle für Jugendarbeit, die bisher Diakon Sascha Kuntze innerhatte, zur Zeit vakant ist und wir noch nicht wissen, wann sie wieder besetzt wird.

Darum können wir leider nicht wie gewohnt mit einer großen gemeinsamen Anfangsfreizeit im Sommer starten. Stattdessen beginnen wir im September mit einem Starter-Tag für alle am Samstag, den 25.9.2021 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Gemeindehaus der Apostelkirche.

Es wird insgesamt vier Wochengruppen geben, zwei am Mittwoch in Apostel und zwei am Donnerstag in Petrus. Und einmal im Monat etwas Besonderes, z.B. einen Ausflug.

Wir haben alle Jugendlichen angeschrieben, die zu den Geburtsjahrgängen 2007 und 2008 gehören. Wir laden alle herzlich ein zu einem der beiden Info-Treffen zu kommen, am Montag, den 21.6.2021 und am Dienstag, den 22.6.2021, jeweils um 20:00 Uhr in der Apostelkirche.

Sollten Sie / sollte Ihr Kind keinen Brief bekommen haben, melden Sie sich bitte bei mir!

Wir freuen uns auf unsere neuen Konfis und werden trotz aller außergewöhnlichen Bedingungen eine gute Zeit erleben!

Pfarrerin Regina Hallmann


Jugendkellerrenovierung

Die Evangelische Jugend Solln plant in diesem Jahr, den Jugendkeller der Apostelkirche zu renovieren, um ihn freundlicher und für Aktionen gerüstet zu gestalten. Die Renovierungsarbeiten werden in Eigenregie geplant und umgesetzt. Sachund Geldspenden würden uns bei diesem Projekt unterstützen! Spenden können Sie bequem online auf sollen-evangelisch.de

Jugendkellerrenovierung Jugend Solln

Jugendaktionen der Evangelischen Jugend Solln

Die Evangelische Jugend plant jeden Monat eine Aktion, an der alle Jugendliche ab 14 Jahren gerne eingeladen sind. Für die nächste Zeit sind folgende Aktionen geplant:

19.06.2021, 12:30 Uhr, Thema: „Fahrradtour“
06.07.2021, 18:00 Uhr, Thema: „Grillen“ Treffpunkt Apostelkirche
19.09.2021, 12:00 Uhr, Thema: „Mister X durch München“

Treffpunkt immer an der S-Bahn Solln


Kinderkino in der Apostelkirche

Einmal im Monat treffen wir uns samstags in der Apostelkirche zum „Kindersamstag“ mit Kindern von der 1. bis zur 6. Klasse. Um 14:30 Uhr starten wir mit einer gemeinsamen Runde und steigen dann bis 17:00 Uhr voll in unser Thema ein. Der Kostenbeitrag beträgt 3,- €.

Termine 2021: 12.06. Thema: „Die kleine Hexe“


Kindersamstage in der Apostelkirche

Einmal in drei Monaten treffen wir uns samstags in der Apostelkirche zum „Kinderkino“ mit Kindern von der 1. bis zur 6. Klasse. Um 16:00 Uhr starten wir mit dem Film, bei dem es auch immer eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken gibt Der Kostenbeitrag beträgt 3€.

Termine 2021:
01.05. Thema: „Wo die wilden Kerle wohnen“
03.07. Thema: „Der Regenbogenfisch und seine Freunde“
18.09. Thema: „Mit Pippi unterwegs“


 

TRAINEE-programm der Evangelischen Jugend Solln

In monatlichen Treffen und Praxisprojekten wird für Jugendliche aus der Petrusund Apostelkirche ein Schulungsprogramm angeboten. Themen sind:
• Persönlichkeitsentwicklung
• Gruppenpädagogik, soziales Lernen
• gelebter Glaube und Theologie
• Kommunikation und freie Rede
• Spiel-Leiter-Training und mehr
Das ganze Konzept startet am 28. Oktober um 18:30 Uhr im Gemeindehaus der Apostelkirche.
Du hast Lust bekommen? Du wärst auch gerne dabei?
Dann melde dich am besten bei Jugendvertreterin Lea!
E-Mail: lea.dunleavey@elkb.de


podcast

Hörbücher, Podcasts und mehr während der Ausgangsbeschränkungen:

Die Evangelische Jugend Solln hat sich gemeinsam mit der Evangelischen Jugend München zusammengeschlossen und verschiedene Aktionen und Projekte entwickelt. Hörbücher, Podcasts und verschiedene weitere Formate finden Sie/findet Ihr hier:

YouTube    spotify


Keine Freizeiten:

Aufgrund der aktuellen Situation hat der Jugendausschuss der EJ Solln beschlossen, vorerst alle Freizeitmaßnahmen ausfallen zu lassen - und folgen damit der Linie des Dekanatsbezirks München. Es fällt uns sehr schwer, aber es ist die richtige Entscheidung. Viele von euch wären gerne als Teilnehmer_innen dabei gewesen. Urlaub, etwas anders erleben, neue Menschen treffen, Freunde finden - eine klasse Zeit haben. Leider können wir dieses Jahr so nicht mit euch unterwegs sein. Wir freuen uns, es hoffentlich im nächsten Jahr wieder zu können.


Kontaktdaten:

Jugendvertreter: Paula Munz, Lukas Konle, Moritz Dömök
Erwachsenen-/Kirchenvorstandsvertreter: Theresa Larass, Lea Dunleavey

Jugendvertreterin Lea DunleaveySollten Sie sich für eine bestimmte Aktion interessieren oder Fragen haben, wenden Sie sich an Jugendvertreterin Lea Dunleavey.
E-Mail: ej.soll@elkb.de